Geographie, Landeskunde, Alte Ansichten.


Pommersche Ostsee




AFRIKA



  1. - - - AEGYPTEN, NUBIEN, ABESSINIEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. Erster Band 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. An den Rändern lichtrandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  2. - - - AFRIQUE. Doppelseitig bedruckte Karte. Vorderseite Karte von Afrique. Rückseite mit insgesamt 42 Ansichten von den BewohnerInen Afrikas und der Tierwelt Afrikas. Karte ist farbig. Größe des Blattes: 29 cm x 19,5 cm. Linker Rand schmalrandig und krumm geschnitten. Karte ohne Jahresangabe entstammt LaRousse Universal.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  3. - - - GRAETZ Paul. Vom Kongo bis Sumatra. Wolfenbüttelner Verlagsgesellschaft 1949. 163 Seiten mit einer Karte.- Berieben und bestossen. Einband an den Rändern wasserrandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  4. - - - SENEGAL. Holzstich von 1863. COLONIES FRANCAISES. - SENEGAL- Vue du poste fortifie eleeve a Niomre (Daimbourg). Ansicht einer Befestigung. Größe des Blattes: 24 cm x 13cm. Rückseite bedruckt. Blatt enstammt Le Monde Illustre 1863.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  5. - - - COTE D´OR Goldküste. 2 Holzstiche von 1863. 1. COLONIES FRANCAISES. - COTE D OR- Vue du fort de Dabon, sur la lagune d´Ebrié (Assinie) (Ansicht von Fort Dabon) 2. Vue du village d Aby sur les bords du lac Aby (Assinie). Ansicht eines Dorfes am Ufer des Sees Aby. Größe der Blätter: 1. 24,8 cm x 17,6 cm. 2. 25 cm x 13 cm. Rückseite bedruckt. Blätter mit Stichen entstammen dem Le Monde Illustre 1863.

    € 40,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  6. - - - NORDWEST-AFRIKA. Grenzkolorierte Karte von 1878. Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage. Maßstab 1:850.000. Größe der Karte. 29 cm x 23,8 cm

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  7. - - - SÜD-AFRIKA. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus Leipzig. 3. Auflage. 1876. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. An den Rändern lichtrandig. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  8. - - Schrenzel E. H. Abessinien. Berlin Büchergilde Gutenberg 1928. 272 Seiten mit 2 Karten u.a. vom Nil mit Eisenbahnlinien und Karawanenstraßen. Illustr. Olnbd. -etwas bestossen und berieben.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    NORD- und SÜDAMERIKA


  9. MEXIKO. - - - EXPEDITION DU MEXIQUE. Vue de la ville de Real el Monte, situeee á 1.000 metres au-dessus du niveau del a meer. (Gisement des mines d´argent). Größe des Blattes: 24,5 cm x 17, cm Rückseite bedruckt. Das Blatt entstammt dem Journal Le Monde Illustre 1863.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  10. CENTRAL-AMERIKA. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1875. Maßstab: 1:8,000,000. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  11. SÜDAMERIKA. ARGENTINISCHE REPUBLIK, BOLIVIA, CHILE, PARAGUAY und URUGUAY. Maßstab 1: 12000000. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. An den Rändern lichtrandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  12. - - - NORDENSKJÖLD Otto. Südamerika. Stuttgart, Stecker und Schröder Verlag 1927. Oktav. 244 Seiten mit 75 Abbildungen auf Tafeln, 2 Textbildern und 8 Karten. OLeinen mit illustr. Rücken- und Deckelprägung. Einband leicht fleckig. Mit Frontispiz. Am Rande Amazoniens: das grßte Regenwaldgebiet der Erde. Im Vordergrund ein kleiner Nebenfluss des Perene, mit Flössen und einem Indianer des Kampastammes". Guter Zustand.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  13. BERMANN Richard A. Das Urwaldschiff. Volksverband der Bücherfreunde, Wegweiser-Verlag GmbH, Berlin, 1927. Mit 8 farbigen Bildern nach Aquarellen von Franz Heckendorf, 254 Seiten. Einband mit Lederrücken und -ecken, Buchrücken mit Goldprägung, Kanten und Ecken bestossen, Guter Zustand.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  14. KRIEG Hans. Menschen die ich in der Wildnis traf. Stuttgart, Schröder, 1949, 5. Auflage. 178 Seiten. Leinwand mit Originalumschlag. Mit 16 Tafelbildern. Seiten papierbedingt gebräunt.Auf Innenseite kleiner Inventarstempel. Umschlag mit Fehlstellen

    € 5,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  15. BOLIVIEN. - - - DIENST Rudolf. Im Dunkelsten Bolivien. Anden- Pampa- und Urwaldfahrten. Stuttgart. Strecker und Schröder 1926. XIV, (1), 205 Seiten., 2 Seiten Verlagsanzeigen, mit 60 Abbildungen auf Tafeln und 1 Karte, Originalleinwand. Ecken und Kanten bestossen. Einband schmutzfleckig.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  16. BOLIVIEN. - - - RITTLINGER Herbert. Ich kam die reisenden Flüsse hinab. Leipzig, Brockhaus 1938. 199 Seiten mit 77 Abbildungen und einer Karte. Oktav. Leinenband. Auf dem Innnendeckel Stempel.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  17. BOLIVIEN. - - - ARENDT Erich. Streifzüge durch Bolivien. Leipzig, Dieterich'schen Verlagsbuchhandlung 1927. 108 Seiten mit 81 Abbildungen und einer Karte. 103 Seiten. Roter illustrierter Leinenband., Oktav. Bild von Arendt auf erster Seite. Oktav. Buch in gutem Zustand.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  18. BOLIVIEN. - - - HOEK Henry. Aus Boliviens Bergen. Henry Hoek, Aus Bolivias Bergen. Leipzig, F. A. Brockhaus, 1927, Oktav. 159 Seiten, mit 21 Schwarzweißfotos auf Tafeln, 4 Karten und einem Frontispiz, hellbraunes Leinen, geprägter Rückentitel und Deckelvignette, roter Kopfschnitt und Frontispiz. Reisen und Abenteuer 39. - Rücken linksmittag geplatzt. Kanten berieben und bestossen. Bibliotheksexemplar mit Stempel. Schriftliche Anmerkung auf Innenkante und Titelblatt. -

    € 8,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  19. BRASILIEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Dritter Band 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. An den Rändern lichtrandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  20. Hopp W. Unter den Gipfeln der Anden. Mit 82 Fotos auf Tafeln und 6 Karten. Berlin. Safari-Verlag 1953. 264 Seiten. Olnbd.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  21. CHILE. Valparaiso. Holzstich von 1863. Guerre de Chile. (Der chilenische Krieg). vue generale de la Ville de Valparaiso, bloquee par le flotte espagnole. (Der Stich zeigt eine Ansicht der chilenischen Stadt Valparaiso am Pazifik, deren Hafen von der spanischen Flotte im span-chil. Krieg blockiert wurde). Grösse des Blattes: 24,8 cm x 17,6 cm. Rückeite bedruckt. Das Blatt entstammt dem Journal Le Monde Illustre 1863.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  22. Ule W. Quer durch Südamerika. Lübeck. Quitzow-Verlag 1925. 2 Auflage. 354 Seiten mit 40 s/w-Tafeln. Illustrierter Olnbd.

    € 18,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  23. PERU, ECUADOR, COLUMBIA und VENEZUELA. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:12,000.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  24. Piton. Historie de la decouverte de L`Amerique. Paris. Corbet 1836. Mit Kupfertafeln. Halblederband der Zeit berieben und bestossen. Sehr interessante Ausgabe der Entdeckung Perus und Mexicos, mit einem gestochenen Titel und einer Faltkarte von Nord- und Südamerika. Behandelt die Reisen von Columbus und Cortez

    € 30,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  25. Varela A. Die Matepflücker. Roman. Frankfurt. Büchergilde Gutenberg 1951. 276 Seiten. Olnbd.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  26. VOLLMAR, Carl Gottfried Wilhelm. Natur- und Sittengemälde der Tropen-Länder. Skizzen einer Reise durch Süd-America und um die Welt in 14 Vorlesungen. München, Friedrich Wilhelm Michaelis, 1828. Oktav. XII, 307 Seiten mit einem lith. Porträt des Verfassers. Ohne die 1 Faltkarte mit Routeneinzeichnung und 8 lith. und gefalt. Tafeln. Orig.-Halblederband mit 4 Bünden und Goldschnitt. Erste auf Subskription erschienene Ausgabe. - Der junge Naturforscher Vollmer (1797-1864) bringt hier "eine Zusammenstellung der interessantesten Erscheinungen und Begebenheiten" seiner Weltreise in den Jahren 1817-1821. In 14 Vorlesungen hat er später in München seine Erfahrungen und Eindrücke in Guayana, Brasilien, Argentinien, Chile, der Südsee, auf Java, Ceylon und Madagaskar mitgeteilt . Und seine Begeisterung für die Tropenlandschaft mit ihren Bewohnern teilt sich auch hier dem Leser mit. Die doppelblattgroße Ansicht "Der Sprung des Uraquai" zeigt in phantasievoller Darstellung den "Salto Grande" des Rio Uruguay. - Rücken mit Klebrückständen der Signatur, Rückseiten des Titels und der Tafeln mit kleinem Bibliotheksstempel, sonst sehr sauberes und guterhaltenes Exemplar. - Sabin 100686; Engelmann I, S. 230; Hayn/Gotendorf VIII, S. 245; Borba de Moraes (rev. ed.) II, S. 926; Berger (1980), S. 458; Barreto II, S. 1404; Baldus I, 1727.

    € 100,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    ALPEN


  27. ALPEN. Führer durch das Wettersteingebirge. Ausführliche Beschreibung der Talstationen, Ausflüge, Uebergänge und Hochtouren der Gruppe. München. Lindauer 1927. 5 vollständig neu bearbeitete Auflage. 304 Seiten mit einer Spezialkarte. Grüner Leinenband.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  28. - - - Österreichische Alpen. Führer durch die Österreichischen Alpen. Vorarlberg. Tirol. Salzkammergut. Köln. Kiepenheuer & Witsch. 95 Seiten mit s/w-Tafeln und einer Karte. Farbig illustriert. Oktn.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  29. - - - MITTENWALD. Reiseführer. Autofahrten Mittenwald und Umgebung. Mittenwaldbahn. Innsbruck-Seefeld-Garmisch-Partenkirchen-Reuttle. Königschlösser Linderhof, Neuschwanstein Hohenschwangau. 116 Seiten mit mit s/w-Tafeln. Im Anhang Verzeichnis der Gasthöfe. Mittenwald ( o. J. ) um 1949. 32 Auflage. Farbig illustriert Opbbd.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  30. - - - BAYERISCHE HOCHLAND Das mit Salzburg und Innsbruck. Eine Wanderung durch das deutsche Alpengebiet. Kleine Ausgabe mit 48 der schönsten Landschaftsbilder in Tiefdruck. Text: A. Dreyer (Leiter der Alpenvereinsbücherei. 48 Bilder mit kurzem Untertitel und 16 Seiten Text, insgesamt 58 Seiten. Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Stuttgart/Berlin/Leipzig o. J. (um 1924). Ganzleinenband mit farbig illustriertem Buchdeckel. - Guter Zustand.

    € 22,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  31. - - - HOCHSTRAßEN DER ALPEN Die. Hrsg. Mair Kurt. Ein Autoführer über die Paß- u. Gipfelstraßen in allen Teilen der Alpen. Schmidt/Braunschweig 1960, 7. Auflage. XVI/529 Seiten mit 300 Bildern und 75 Karten, Register. Grüner Leinenband. Oktav - Kanten berieben -

    € 8,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    ANTARKTIS ARKTIS POLARGEBIETE


  32. POLARGEBIETE - - - H.H. Houben. Der Ruf des Nordens. Abenteuer und Heldentum der Nordpolarfahrer. Berlin. Wegweiser-Verlag 1927. Volksverband der Bücherfreunde. 320 Seiten mit 11 Abbildungen und 6 Karten. Halblederband.

    * Die erste deutsche Polfahrt, Normannen auf Grönland, am Nordpol vorbei nach Indien, die erste Überwinterung im Polareis, das Goldland im Norden, Hudson und Baffin, die Apostel Grönlands, John Franklin unter nördlichen Indianern, in der Polarstation Fort Conger, u.v.m., s/w Abb., Kartenskizzen Rs 17964 Erste Ausgabe. *

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  33. - - - ANTARKTIS. Bibliothek der Länderkunde. Dr Karl Fricker. Berlin. Schall und Grund 1898. 230 Seiten mit zahlreichen Abbildungen im Text und auf Tafeln und 1 Faltkarte. Inhalt: Erforschungsgeschichte. Oberflächengestalt und geologischer Aufbau. Klima. Eisverhältnisse, Vegetation und Tierwelt. Die Zukunft der arktischen Forschung -Illustrierte Bibliothek der Länderkunde. Band 1.

    * Der 1. Band der Reihe Bibliothek der Landeskunde. Erschienen anlässlich der belgischen Expedition 1897 und dem Interesse an der Erforschung der Polaregionen. Schall & Grund waren die Hofbuchhändler der Hohenzollern und der Herzöge von Bayern. Erste Ausgabe. *

    € 58,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  34. - - - ANTARKTIS. A. F. Trjoschonikow. Kontinent unterm Eis. Fahrten und Forschungen in Antarktika. Verlag für fremdsprachige Kultur Moskau

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  35. - - - ARKTIS NANSEN FRITHJOF. DIE NORWEGISCHE POLAREXPEDITION 1893- 1896. Mit einem Beitrag von Kapitän Sverdrup F. A. Brockhaus / Leipzig, 1897, 527/507 Seiten., Leineneinbände mit Deckelbildern, dekorative Vorsätze, Format 24 x 17 cm, Gewicht insgesamt 3300 g. Band 1+2 zusammen 207 Abbildungen, 8 Chromotafeln und 4 Karten.Einbände minimal berieben, Innengelenke und Buchblöcke fest. Band I Rücken oben mit 4 mm Einriss, Außengelenke unten 3 bzw. 5 cm aufgeplatzt. Blatt 495/6 mit Eckenabriß, Bl. 497/8 mit Seiteneinriß. NaSt auf Schmutztitel. Sonst sauber und angesichts des mehr als 100jährigen Alters gut erhalten.

    * Erste Ausgabe Nansens Reisebericht darf als das klassische und wohl auch beste Reisebuch des 19. Jahrhunderts bezeichnet werden. Die in diesem Werk geschilderte Expedition hat einen breiten Lichtbogen über die Terra incognita der Zentral-Arktis gelegt. Ihre wichtigste geographische Entdeckung war das tiefe Polarmeer, ihre größte wissenschaftliche Tat dessen Erforschung und die BegrÜndung der arktischen Klimatologie. Als Ergebnisse zweiter Ordnung reihen sich an die auf der sibirischen KÜstenfahrt gewonnenen Einsichten sowie die Klarlegung der Geographie eines großen Teils des Franz-Josef-Landes. Insgesamt machte dies eine durchschlagende Erkenntnissumme aus. Nichts vergleichbares hatten die arktischen Annalen bis dahin zu melden gehabt, so viele ruhmwÜrdige und wissenschaftlich fruchtbare Unternehmen auch vorangegangen waren. Das Werk ist verfaßt von einem Mann, der den Dichter mit dem Gelehrten in sich vereinigte, erschließt es alles, was an hohen und schweren Stimmungen das Menschenherz im eisigen Norden jemals erfüllte, was Menschengeist dort erlauschte. Es ist die Zeiten überdauernde "Fram"-Saga." Nansens Plan war, das Schiff, das er ausschließlich für diese Expedition konstruiert hatte, absichtlich im Packeis einfrieren zu lassen, um sich dann mit ihm durch die Arktis treiben zu lassen. Er war - entgegen der allgemein gÜltigen Meinung - davon Überzeugt, daß es von Alaska nach Grönland eine Eisdrift gibt. Die Expedition wurde ein voller Erfolg, und es gelang Nansen sogar, mit Johansen und drei Eskimohunden auf einer Schlittenfahrt zu dem nördlichsten je erreichten Punkt zu gelangen. *

    € 70,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  36. - - - ARKTIS. Ross Colin. Mit Kind und Kegel in die Arktis. Brockhaus-Verlag 1934. 218 Seiten mit 50 Abbildungen und einer Karte. Illustrierter Olnbd.

    15,- €

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  37. - - - ARKTIS. Ross Colin. Mit Kind und Kegel in die Arktis. Brockhaus-Verlag 1934. 218 Seiten mit 50 Abbildungen und einer Karte. Illustrierter Olnbd.

    15,- €

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  38. - - - ARKTIS. Karl. H. Salzmann. Der Kampf um den Nordpol. Von den Anfängen bis zum Jahr 1882. Kosmos-Verlag Stuttgart 1958. 79 Seiten mit einer Karte und 17 Abbildungen. Broschur.

    € 6,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  39. - - - ARKTIS. Badigin K. Im Eis der Arktis. Die Drift des Eismeerdampfers "Georgij Sedow". SWA-Verlag Berlin 1946. 169 Seiten mit einer Karte und s/w- Abbildungen. Broschur.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  40. - - - GRÖNLAND. Alfred Wegeners Letzte Grönlandfahrt. Die Erlebnisse der deutschen Grönlandexpedition 1930/1931 geschildert von seinen Reisegefährten und nach Tagebüchern des Forschers. Unter Mitwirkung von Fritz Loewe, herausgegeben von Else Wegener. Leipzig. Brockhaus-Verlag 1940. 9. Auflage. 303 Seiten mit 5 Rundbildern, 122 Abbildungen in Kunst- und Kupfertiefdruck, 11 Karten, Grundrissen und Übersichten. Stempel auf Vorsatz. Leinenband mit Originalumschlag.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  41. - - - LOFOTEN. Carl Schoyen. Der Lofot. Berechtigte Übertragung aus dem Norwegischen von J. Sandmeier. Eugen Diederichs Verlag Jena 1923. 204 Seiten mit neun Holzschnitten der Karte von Olaus Magnus entnommen. -Bibliotheksexemplar mit Stempel und Schutzfolie.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  42. - - - FÄRÖ. Tagebuch geführt auf einer Reise nach Färö im Jahre 1828 von Carl Julius Graba Advocaten in Kiel. Hamburg bei Perthes und Bresser 1830. Reprografischer Nachdruck der Ausgabe von 1830. Butt-Verlag Kiel 1993. ISBN: 3-926099-27-6. Ein Teil der Auflage war als Jahresbeilage 1993 für die Mitglieder der Deutsch - Färöischen Freundeskreis e. V. Gesellschaft bestimmt. 244 Seiten und ein Nachwort von Hans-Peter Müller Kiel sowie einem Literaturvermerk. Leinenband im Orginalschuber. - Guter Zustand. -

    Carl Julian (von) Graba (* 17. Februar 1799 in Itzehoe; † 30. März 1874 in Kiel), königlich dänischer Justizrat, bekannt als einer der ersten neuzeitlichen Färöer-Forscher. Graba, wuchs in Itzehoe auf und studierte nach dem Besuch des Lübecker Katharineums ab 1817 Jura an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. 1828 reiste er auf die damals beinahe unbekannten Färöer und lebte dort drei Monate, in denen er die Natur und vor allem die färöische Vogelwelt erforschte. Seine Aufzeichnungen wurden 1830 unter dem Titel Tagebuch, geführt auf einer Reise nach Farö im Jahre 1828 in Hamburg veröffentlicht und erst 1987 ins Färöische übersetzt.

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  43. - - - LAPPLAND. Carl Schoyen. SKOULUK-ANDARAS. Berichte aus Lappland. Berechtigte Übertragung aus dem Norwegischen von J. Sandmeier. Eugen Diederichs Verlag Jena 1924. 204 Seiten mit acht Holzschnitten der Karte von Olaus Magnus entnommen. Grüner Leinenband. Einband fleckig und beschmutzt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  44. - - - LAPPLAND Berge und Menschen in Lappland. Ernst. Herrmann. 232 Seiten mit 43 Bildern und einer Karte. Oestergaard-Verlag Berlin 1932.

    20,- €

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  45. - - - Mitternachtsonne und Nordlicht. K. F.Kurz. Mit 16 Vollbildern und 34 Textbildnissen nach Strichzeichungen des Verfassers. Frauenfeld 1914. Huber & Co. 237 Seiten. Im Anhang. Verlagswerbung des Buches vom Nil zum Fujiyama. Illustrierter Buchdeckel. Kanten bestossen.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  46. - - - FINNLAND, ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN. Friederichsen Max. Breslau Max Hirt-Verlag 1924. Jedermanns Bücher. Abteilung Erdkunde. 144 Seiten mit 16 Karten, Plänen und 36 Bildern. Halbleinenband.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  47. - - - HEROEN DER NORDPOLARFORSCHUNG: Egon von Enzberg. 325 Seiten mit 48 Illustrationen, 7 Doppelvollbilder und 2 Karten. Mehrfarbig illustrierter Leinenband mit Rückentitel. Rücken in der Mitte links und rechts geplatz.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  48. - - - ABENTEUER IM EISMEER. Albert Viksten. Büchergilde Gutenberg 1929. 199 Seiten mit Illustrationen von Fritz Winkler. Blauer Leinenband mit illustriertem Buchdeckel und Rückentitel.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  49. - - - Zedtwitz F. Graf. Im Banne der Pole. Ein Heldenbuch von Polarforschern und ihren Fahrten. Berlin. Büchergilde Gutenberg 1938. 181 Seiten mit 1 Karte. illustriert OPpbd.

    € 18,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    ASIEN


  50. ARMENIEN. Ananjan Wachtang. Armenische Jagderzählungen. Buchschmuck v. V. Korolkow. Deutsch von Juri Elperin. Moskau, Progress-Verlag 1971. 1. deutsche Ausgabe. 177 Seiten. Leinenband mit Illustration auf dem Buchdeckel und farbigem Originalumschlag. ; Aus dem Inhalt: In diesem Buch erzählt Wachtang Ananjan reizvolle Legenden und Sagen wieder, die er in der Kindheit von alten Hirten in Armeniens Bergen hörte. - Buch mit Gebrauchsspuren; Seitenränder altersbedingt leicht vergilbt, Umschlag ohne Einrisse. -

    * Wachtang Ananjan geb: 8.8.1905. in Schamachjan (Armenien) bedeutender armenischer Schriftsteller und Kinderbuchautor. (Handbuch der Sowjetliteratur.)

    € 9,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  51. - - - ARMENIEN. J. Promptow. Durch das Armenische Hochland. Leipzig, Brockhaus 1955. &Umml;bersetzung: Manfred von Busch. 205 Seiten mit 32 Textzeichnungen und einer Karte. Illustrierter Halbleinenband mit farbigem Originalumschlag. - Umschlag im oberen Bereich mit Randläsuren und minimalem Einriss. -

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  52. HEDIN Sven. Transhimalaja. Entdeckungen und Abenteuer in Tibet. Erster und Zweiter Band. Mit 397 Abbildungen nach photographischen Aufnahmen, Aquarellen und Zeichnungen des Verfassers und mit 10 Karten. (3 farbige Faltkarten, mehrere - teils farbige - Falttafeln). Leipzig, Brockhaus 1909. 2 Bände. Groß-Oktav. XVIII, 405; X, 406 S. OLwd mit farbiger Deckelvignette. Einbände an den Ecken berieben. Klammerheftung leicht angerostet.

    * Deutsche Erstausgabe. Ohne den erst 1912 erschienenen 3. Band. - Behandelt Hedins 3. Expedition 1905-1908, bei der er das wichtigste Resultat seines Lebens erreichte: Durch eine List gelangte er in das Fremden verschlossene Tibet und durchkreuzte das gewaltige, nördlich des Himalaya gelegene Gebirgssystem. Nach einem Besuch der Klosterstadt Taschi-lunpo, kehrte er in das Gebirge zurück, welches er 'Transhimalaja' nannte. Außerdem wurde von ihm die kartographische Aufnahme dieses Gebietes abgeschlossen. - Aschoff 812; Hess 23, 7; Henze II, 484 ff.; Yakushi H 103 b

    € 160,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  53. - - - Hedin Sven. Die Flucht des großen Pferdes. Leipzig. Brockhaus 1939. 6. Auflage. 262 Seiten mit 117 Abb. auf Tafeln u. einer farbigen Klappkarte. Einband mit Deckelillustration und leichten Gebrauchsspuren, teilw. minimal bestoßen. Ohne den Schutzumschlag. Leinenband mit Rückentitel und Deckelillustration.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  54. - - - Hedin Sven. Von Pol zu Pol. Vom Nordpol zum Äquator, Rund um Asien, Durch Amerika zum Südpol. Eine Doublette.5 Bände. Leipzig. Brockhaus 1911, 1912, 1938, 1939. Alle Bände mit zahlreichen Abbildungen, Karten und Tafeln. Illustrierte Leinenbäande. -Innendeckel etwas lose-

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  55. - - - PRSHEWALSKI,N. M.; Herausgeber: Butze, Herbert. HANHAI. Von Kuldscha über den Tianschan und zum Lob-nor. Leipzig. Bibliographisches Institut 1952. 248 Seiten mit 28 Abbildungen und 6 Karten. Ohlwbd mit Originalumschlag. Umschlag bestossen.

    Der Verfasser bereiste im 19 Jh. Zentralasien und aufgrund seiner Angaben konnten die alten chinesischen Karten berichtigt werden. Gleichzeitig entdeckte er allein über 900 Pflanzenarten in Tibet und einige Tierarten wie das Wildpferd, den Tibetbär, das Wildkamel u.a. Ein sehr interessanter Reisebericht über Zentralasien im 19 Jh. Die russische Originalfassung erschien ungekürzt erstmals in der Zeitschrift 'Geografis', Moskau 1947/48 [Bericht und Tagebücher]. - Bei dieser zweiten Expedition entdeckte Prschewalski u. a. den wandernden See Lop-nor und den Altyntag, mit dem das tibetanische Hochland zum Tarim-Becken hin abstürzt. Er brachte auch erstmals Felle der wilden Kamele nach Westen. Die hier übersetzte Ausgabe bringt eine gute Biographie, eine Darstellung und Wertung dieser Expedition und einen fesselnden Bericht anhand des Originals von 1877 und der 1947/48 in toto russisch publizierten Tagebücher von dieser Expedition. Hanhai ist der Name für das trockene Meer im Inneren Asiens, damit sind die Wüste Gobi, die Wüsten der Dsungarei und das Tarimbecken gemeint.

    € 18,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  56. - - - CHINA. W. Filchner. TSCHUNG-KEE. Das Reich der Mitte. Alt-China vor dem Zusammenbruch. Berlin. DBG. 1925. 360 Seiten mit 60 Bildern und Skizzen, fünf Karten und sechs Plänen. Grüner Halblederband mit goldschnitt auf Rücken und auf Buchdeckel. An den Kanten bestossen.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  57. - - - CHINA LOP-NOR. Der wandernde See. Sven Hedin. Leipzig. Brockhaus 7. Auflage 1941. 295 seiten mit 151 Abbildungen und 10 Karten. Illustrierter Leinenband mit Original-Schutzumschlag. Umschlag bereibne und bestossen und tweilwiese eingerissen.

    € 20,-

    * Es handelt sich hier um den wandernden See Lop-Nor in der Wüste Gobi in China. *

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  58. - - - WATERBOER Heinz. Im Banne Dschingis Khans. Auf den Spuren einer Forschungsreise zum Grabmal des großen Reiters. Berlin, Volksverband der Bücherfreunde (VdB) Wegweiser-Verlag 1939. 1 Band der 21 Jahresreihe vom VdB. Fichte-Frakturschrift. Spamersche Druck in Leipzig. 382 Seiten. Illustrierter Halblederband mit Goldschnitt auf dem Rücken und Lesebändchen. - Kanten berieben. Guter zustand keine Anstreichungen, keine Einrisse. auf Vorderblatt.-

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  59. ASSYRIEN/BABYLONIEN nach den neuesten Entdeckungen. Illustrierte Bibliothek der Länder- und Völkerkunde. Verfasser: Franz Hausen. Hausprälator des Papstes und Professor für Theologie in Bonn. Bibliotheksexemplar mit Stempel. Herder-Verlag Freiburg 1899. 5 th. Auflage. 317 Seiten mit einem Titelbild, 97 Illustrationen, einer Inschriftentafel und einer Karte. Im Anhang Verlagsverzeichnis. Marginale Bleistiftmarkierungen. Halbleinenband. Einband berieben und an den Kanten bestossen. An den Stehkanten teilweise aufgeplatzt. Rücken links oben ca. 7 cm geplatzt.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  60. - - - Bagdad, Babylon, Ninive. HEDIN Sven. Soldatenausgabe. Leipzig. Brockhaus 1917. 165 Seiten mit 26 Abbildungen. OPpbd. der Zeit. -Berieben und bestossen.

    * Erste Ausgabe des Auszuges, die später in der großen Gesamtausgabe mit 200 Abbildungen erscheinen ist. *

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  61. Filchner W. BISMILLAH. Vom Huang-ho zum Indus. 7. Auflage. Leipzig. Brockhaus 1941. 347 Seiten mit 114 Abbildungen und einer Karte. Illustrierter Leinenband mit Rückentitel. Einband etwas lichtrandig. - Teilweise stockfleckig.

    € 16,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  62. INDIEN. HIMAYLAYA. HOLZSTICH von 1897. Die indische Bergstation Kafauli mit dem Tempel und den Nachthäusern. Grösse des Blattes: 351 mm x 254 mm Grösse des Stiches: 315 mm x 235 mm. Aus dem Buch für alle. Seite 412 Heft 17. Links und Rechts sowie unten schmaler Rand. Keine Einrisse. Altersbedingt gebräunt. Rückseite mit Text.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  63. - - - WEST-INDIEN. Verfemte Schiffe. Ein Roman aus Westindiens Piratenzeit. Wittkop, Justus Franz. Berlin, Volksverband der Bücherfreunde, Wegweiser-Verlag 1939. Oktav. 382 Seiten. Frakturschrift. Illustrierter Originalhalblederband aus Ziegenleder mit goldgeprägtem Rückentitel und Kopffarbschnitt und Lesebändchen. Einbandentwurf von Friedrich Winkelmann. - Kanten etwas berieben. Sehr guter Zustand. Jahresreihe, Band 2. Nummer 1410 der VdB-Bibliographie von Eberhard und Heribert Amtmann.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  64. - - - SIBIRIEN. Josef M. Velter. Rote Wölfe, Weisse Tiger. Eine Jägerfahrt durch Schilfmeer und Taiga der Sichota Alin. Kön. Bachem-verlag 1938. 5 Band der Jugendschriftenreihe "Länder. Menschen; Abenteuer." 151 Seiten mit s/w Tafeln und einer Berichtskarte. Olnbd. Vorsatz etwas stockfleckig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  65. - - - SIBIRIEN. O. v. Hanstein. Tausend Meilen im Rentierschlitten oder Sechs Monate unter Jakuten und Kamtschadalen. Leipzig. Graphische Werke 1926. 235 Seiten reich illustriert. Mit einer Karte der Reiseroute im Anhang. Illustrierter Leinenband.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  66. - - - SIBIRIEN. O. C. Pfeiffer. Zukunft und Probleme der UDSSR. Berlin. Safari-Verlag 1952. 248 Seiten mit 26 Karten und Schaubildern und 1 Faltkarte. Illustrierter Leinenband.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  67. SÜDSEE. - - - Mendana de Alvaro. Die Entdeckung der Inseln des Salomo. Bearb. und eingel: G. Friederici. Stuttgart. Strecker und Schröder 1925. 209 Seiten mit 34 Abbildungen, ohne die 2 Karten. Olnbd. -Bibliotheksexemplar mit Exlibris und Stempel auf Vorderblatt.-

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    DEUTSCHLAND. GESAMTKARTEN 17 JH. 19 Jh


  68. DEUTSCHLAND 1851. Germany. Stahlstichkarte mit Bordüre v. J. Rapkin, Illustrationen von J. Rogers und N. Whittock. Germany mit Minimalansichten um die Karte von Kön, Dresden, Silberminen im Harz, Guttenberg Faust Schoffeer, Coburg, Luthers Haus in Frankfurt. Das Geburtshaus von Prinz Albert Palais Sachsen-Gotha, Text in Englisch. London 1851 bei John Tallis & Company. Grösse der Karte 340 mm x 250 mm. Grenzlinien koloriert.

    € 100,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  69. - - - Kupferstichkarte um 1780. Empire d Allemagne avec Le Royaume de Boheme, La Silesia, & c. par M. bonne. Ingeni€ Hydrograph de la Marine. Text auf Französisch. Die Karte zeigt das Deutsche Reich und die angrenzenden Länder wie Das Königreich Böhmen, Mähren, Schlesien, Polen, Österreich, Tirol. Auf der Karte sind weitere Gebiete und Herzogthümer wie Württemberg, Bayern, Holstein, Sachsen, Brandenburg, Westphalen, Pfalz und andere eingezeichnet. Grösse des Blattes: 414 mm x 295 mm, Grösse der Karte. 343 mm x 235 mm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 50,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  70. - - - ALLEMAGNE. Kupferstichkarte Grösse der Karte: 17,8 cm x 16,5 cm. Die Karte zeigt u. a. Prussie (Preussen) mit Marienburg, Schlesien, Holstein mit Kiell, Boheme Moravie (Böhmen und Mähren), Westphalie und andere wie Baviere. Grösse der Karte. 17,8 cm x 16,5 cm. Karte unten sehr schmalrandig.

    € 35,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  71. - - - GERMANY. Stahlstichkarte. London 1820 Thomas Kelly. Karte gestochen von A. Findlay. Grösse der Karte: 26,7 cm x 19,7 cm. Altersbedingt gebränt. Rechter Rand sehr schmal.

    € 35,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    BADEN-WÜRTTEMBERG, BAYERN, FRANKEN, BÖHMEN.


  72. BADEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Maßstab: 1:850.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  73. - - - BADEN. Die Burg Zimmern im württembergischen Schwarzwald. Holzstich um 1890. Blattgröße: 368 mm x 280 mm. Stich: 324 mm x 239 mm. Rückseite bedruckt. Teilweise schmalrandig.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  74. - - - BADEN. DILL-WEISSENSTEIN. Federzeichnungen von Rainer Mürle. 5 Blätter. Größe der Blätter. Volksbank. Mappe lichtrandig.

    € 15, -

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  75. - - - BADEN. OBERRHEIN.SCHWARZWALD und BODENSEE. Kunst, Land und Leute. Geleitwort: Franz Schneller. Urban-Verlag o. Jahr ( ca 1925) Freiburg/Breisgau. 8 Seiten Text und 120 s/w Tafeln. OBroschur mit aufmontierter Deckelillustration.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  76. BAYERN - - - GRAFSCHAFT OETTINGEN-WALLERSTEIN. "Confirmatio der von der hochwolgebornen Gräfin und Frauen...Gräfin zu Oettingen...Wallersteinische Vertrag...der Gräfl. Oetingisch-Balderischen Lini..." gedruckt in Nördlingen ( durch Friderich Schultes ) - 1655. Grösse ca. 21 x 17 cm ( ausgefaltet 4x so groß = kompletter und sehr seltener Druckbogen )seltener genealogischer Druck der fürstlichen Linien auf 8 Seiten ( komplett )mit fürstlicher, genealogischer Stammbaum-Darstellung mit schöner Titel-Vignette, einer Textbordüre und einer großen Anfangsinitiale Originalzustand ( = kompletter, unaufgeschnittener Druckbogen )altersbedingt sehr schönes Exemplar - saubere, frische Seiten.

    € 80,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  77. - - - DAS LAND DER BAYERN in colorierten Fotografien. Ganghofer Ludwig. Nach der von Ludwig Ganghofer herausgegebenen Original-Edition von 1918/19. ISBN: 3-475-53135-6. Rosenheim, Rosenheimer Verlag 2001. Format 28 x 25 cm (quer), 80 Seiten mit farbigen Abbildungen. Farbig bedruckter Originalpbd.und gebundene Ausgabe. - Guter Zustand.

    € 8,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  78. - - - DINKELSBÜHL. Kupferstich von Merian 1643. Dunkelsbühl. Größe des Blattes. 15 x 7 x 38,3 cm. Größe der Ansicht. 11,7 cm x 32,2 cm. -Gerahmt unter Passpartout hinterlegt- Es handelt sich hierbei um eine interessante Ansicht von Dinkelsbühl, gelegen in der Region Mittelfranken in Bayern. Schöner kräftiger Kupferstich in guter Qualität. Das Blatt ist teilweise leicht fleckig.

    € 120,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  79. - - - DINKELSBÜHL. Gesamtansicht 1685 von Reiss Grösse des Blattes 135 mm x 71 mm Grösse des Stiches: 115 mm x 59mm. Am unteren Rand bestossen und kleine Einrisse. Gerahmt unter Passpartout hinterlegt.

    € 80,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  80. - - - DINKELSBÜHL. Dinkelsbühl. Deutsche Kunstführer Band 29 Bayern Dinkelsbühl. Hrsg. Ulrich Christoffel. Filser-Verlag. Augsburg 1928. 44 Seiten mit 1 Anhang und 1 Plan, einen Grundriss sowie 44 Abbildungen auf 18 Tafeln. Orignalkarton mit illustiertem Originalumschlag. Umschlag verblichen und beschmutzt.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  81. - - - MÜNCHEN. ALTE GLYPTOTHEK und PINACOTHEK. Stahlstich. Bibliographisches Institut/Hildburghausen ohne Jahr. (um 1840)

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  82. - - - MÜNCHEN. Ziegenmilchmarkt. Anonymer Holzstich von 1887 nach E. Hager. Grösse des Blattes: 325 mm x 240 mm. Altersbedingt gebräunt.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  83. - - - LANDSHUT an der Isar. Original-Tempera-Studie von Rudolf Wessel (Kiel) 1927. Grösse des Bildes unter Rahmen 320 x 250 mm. Gerahmt unter altem Holzrahmen. - Auf der Rahmenrückseite Jahres- und Preisvermerk und Beschreibung des Bildes "Mittelalterliches Städtchen Kiel 1927. -

    € 300,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  84. - - - OBERSCHWABEN. AUGSBURG. Augsburg. Bayern. Berühmte Kunstblätter Nr. 22. Berthold Riehl. Augsburg. Leipzig. Seemann-Verlag 1903. 148 Seiten mit 103 Abbildungen. Blaue Broschur mit Goldschnitt und illustriertem Buchdeckel.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  85. - - - BADERSEE. Holzstich nach einem Gemälde von L. Corregion. Größe des Blattes: 339 mm x 251 mm; Größe des Holzstiches: 329 mm x 230 mm. Altersbedingt gebräunt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  86. - - - EIBSEE DER. Anonymer Holzstich nach einer Zeichnung von Nieriker. 1897. Größe des Blattes: 258 mm x 184 mm; Stichgröße: 239 mm x 154 mm. Keine Risse oder Flecken. Altersbedingt gebräunt. Guter Zustand. Am oberen Rand etwas knapprandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  87. - - - HERZOGSTAND. Anonymer Holzstich nach einer Zeichnung von Doubek. 1907. Touristenrat bei der Unterkunftshütte am Herzogstand. Gröszlig;e des Blattes: 348 mm x 250 mm; Keine Risse. Altersbedingt gebräunt. Guter Zustand. Etwas knapprandig. Das Blatt entstammt dem Journal Das Buch für Alle Heft 1.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  88. - - - BAYERISCHE HOCHLAND Das mit Salzburg und Innsbruck. Eine Wanderung durch das deutsche Alpengebiet. Kleine Ausgabe mit 48 der schönsten Landschaftsbilder in Tiefdruck. Text: A. Dreyer (Leiter der Alpenvereinsbücherei. 48 Bilder mit kurzem Untertitel mit 16 Text. Insgesamt 58 Seiten. Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Stuttgart/Berlin/Leipzig o. J. (um 1924). Ganzleinenband mit farbig illustriertem Buchdeckel. - Guter Zustand.

    € 22,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  89. - - - BAYERN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Maßstab: 1:17000.00 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  90. - - - BAYERN KÖNIGREICH. Farbige Landeskarte aus Dennerts Konversationslexikon 1910. Karte im Masstab von 1: 2300000. Auf der Rückseite Erklärungen zur Karte wie die Einteilung in 8 Kreise mit den Hauptstädten wie Oberfranken mit der Hauptstadt Bayreuth, Mittelfranken mit Ansbach als Hauptstadt, Oberbayern mit Mü,nchen als Hauptstadt. Weitere Informationen wie den Etat, die Landesfarben, Wirtschaft, Eisenbahnen. Die 8 Bezirke sind farblich unterschiedlich. Linker und unterer Rand knapprandig. Grösse der Karte: 230 mm x 17mm.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  91. BÖHMEN. RIESENGEBIRGE. Bilder aus dem Riesengebirge. Sammelbild mit 21 Ansichten. 34,6 x 49,4 cm. Ansichten: "Der Kynast", "Der kleine Teich", "Der Zackenfall", "Die Hampelbaude", "Der Pantschefall", "Hirschberg", "Die Große Schneegrube", "Der Elbefall", "Bolko-Burg", "Weißwassergrund", "Kirche Wang", "Görbersdorf", "Die Dreisteine und Schneekope", "Ansicht von den Friesensteinen auf das Thal von Schmiedeberg, das Riesen- und Jsergebirge", "Die Mannsteine", "Alter Brunnen im Park zu Buchwald", "Der Mittagstein", "Der Große Teich", "Der Ziegenrücken", "Die Schneekoppe", "Die Kleine Schneegrube". Nach photographischen Aufnahmen aus dem Verlag von R.Halm in Hermsdorf gezeichnet von Ernst Heyn. Aus Illustrierte Zeitung Nr. 2135. 31. Mai 1884. -

    € 35,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  92. - - - WÜRTTEMBERG. (BACKNANG). Aus Vergangenheit und Gegenwart des oberen Murrgaus. Heimatbuch des Oberamts Backnang, 1. Teil Geschichte Backnangs bis 1900 v. Hermann Wille. Backnang. F. Stroh 1929. 96 Seiten mit einer Abbildung Backnangs und seiner Umgebung 1835. Illustrierter Halbleinenband. Kl-Oktav. Rückeneinband mit kleinen Fehlstellen.

    € 28,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  93. - - - WÜRTTEMBERG. ELLWANGEN. 1656. Grösse des gesamten Blattes: ca. 13,2 X 14,1 cm. Grösse der Ansicht: 8,5 cm x 13,4 cm. Gesamtansicht von Elwangen. Originaler Kupferstich von 1656 aus "Topographiae Sueviae". "Das ist Beschreibung Und Eygentliche Abcontrafeitung der fürnembsten Stätt und Plätz in Ober und Nider Schwaben. Hertzogtum Würtemberg Marggraffschafft Baden. Gedruckt zu Frankfurt am Main von Mathias Merian. Sehr guter Zustand und kräftiger Druck. -Gerahmt mit Passpartout- Size of the entire sheet approx. 13,2 x 14,1 cm: Size of the copper pass: 8,5 x 13x4 cm. Total view of Elwangen. Orginal copper pass around 1656, of M. Merian (Basel 1593- 1650 Schwalbach). In very good condition, strong pressure.

    € 75,-

    * M. Merian übernahm 1624 die Kunsthandlung seines Schwiegervaters de Bry in Frankfurt am Main. Er zeichnete und stach viele der 2234 Städteansichten und Karten für Zeillers Topographien (1642-1688)

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  94. - - - WÜRTTEMBERG. Herzogthum Würtemberg 1780. Nro. 185. Kolorierte Kupferstichkarte von Reilly. Grösse der Karte 409 mm x 261 mmm; Grösse des Stiches 307 mm x 243 mm. Mittelfalz hinterlegt. Oben am Rand minimal fleckig. -Gerahmt mit Passpartout.

    € 80,-

    * Reilly war ein bedeutender Kartograph des 18. Jh. Er wurde vor allem durch seine Atlanten bekannt.

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  95. - - - -WÜRTTEMBERG. Bilder aus Ravensburg und Weingarten. Holzstich nach photographischen Aufnahmen von Reh in Ravensburg. Blatt mit 7 Ansichten u. a. mit Teilansichten von Ravensburg, Weingarten, dem Ravensburger Wahrzeichen, die Evangelische Kirche in Weingarten. Grösse des Blattes: 355 mm x 245 mm. Blatt an den Rä,ndern knapprandig und teilweise etwas krumm geschnitten.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  96. - - - -STUTTGART. Chronik von Stuttgart 1912. Hrsg. vom Statistischem Amt der Stadt Stuttgart im Auftrag des Gemeinderates. Stuttgart, Greiner & Pfeifer Kgl. Hofbuchdrucker. VIII, 249 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Vignetten von G. Halmhuber im Text sowie 10 ganzseitige Abbildungen auf Tafeln (außerhalb der Paginierung), ornamentales Vorsatz, dreiseitiger Farbschnitt, Orig.-Leinen mit Rücken- und Deckeltitel sowie schönem Deckelbild von G. Halmhuber,: 355 mm x 245 mm. Seiten 183-186 lose. - Einband berieben und Namensvermerk auf Innenkante, fliegendes Blatt und Titelblatt. Teilw. schriftliche Anmerkungen im Text.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  97. - - - -SCHWÄBISCHE ALB. Waiss Julius. Wanderführer durch die Schwäbische Alb nebst Hegau und Randen. SAV 1922. Neunte, neu bearbeitete Ausgabe. 45 Tsd. 424 Seiten mit 20 meist vierfarbigen Karten und im Anhang 32 Seiten Gaststättenwerbung, VI. - Kanten berieben und bestossen.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  98. - - - -SCHWÄBISCHE ALB. Waiss Julius. ALBF&Uuuml;HRER II. Band II, Mittlerer Teil: Von der Achalm bis zum Bussen. Neubearbeitet von Ruth Wais. 13. Auflage. Stuttgart, Schwäb. Albverein, 1971. Kl-Oktav. Mit 1 Übersichtskarte u. 15 farbigen, gefalteten Karten und zwei Lesebändchen. VIII, 836 Seiten. Illustrierter OLwd.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    BERLIN und BRANDENBURG


  99. BRANDENBURG, MITTELMARCK U. ALTMARK. ANHALT. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  100. BERLIN und BRANDENBURG. Bilder aus der Märkischen Schweiz. Blatt mit 6 Ansichten. 1. Das Königliche Schlösschen bei Freienwalde. 2. Freienwalde an der Oder. 3. Der Baasee. 4. Der Gesundbrunnen. 5. Der Teufelssee. 6. Wilhelmshöhe und das Kriegerdenkmal. Holzstich aus der Illustrierten Zeitung Nr. 2143. 26. April 1884. Grösse des Blattes: 370 mm x 255 mm. Ränder etwas knapprandig.

    € 40,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  101. - - - BERLIN. Der Erweiterungsbau der Börse in Berlin. Holzstich nach einer Originalzeichung von Robert Geißler. Größe des Blattes: 372 mm x 255 mm. Größe des Stiches. 333 mm x 234 mm. Rückseite bedruckt, darunter erklärender Text zum Motiv des Stiches,dem Erweiterungsbau der Berliner Börse. Der Stich entstammt der Illustrierten Zeitung Nr. 2150. 13. September 1884.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  102. - - - BERLIN. Fabrikation von Mosaikbildern in Rixdorf bei Berlin. Holzstich von 1897 nach Originalskizzen von G. Hofang. Blatt mit 5 Ansichten. 1. Schneiden der Mosaiksteine. 2. Setzen des Mosaikbildes. 3. Mischen der Mosaiksteine im Laboratorium. 4. Ansetzen des Mosaikbildes an die Wand. 5. Schmelzen der Mosaikmasse im Ofen. Rückseite bedruckt u.a. mit Text zum Holzstich. Blattgrösse: 349 mm x 258 mm. Blatt etwas knapprandig. Aus dem Buch für Alle.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  103. - - - BERLIN. Holzstich von 1897. Im Depeschensaal Unter den Linden in Berlin. Stich nach einer Originalzeichnung von F. Müller-Münster. Größe des Blattes: 358 mm x 258 mm. Schmalrandig.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    BREMEN, NIEDERSACHSEN, POMMERN, OST- und NORDSEE, OST- und WESTPREUSSEN, PREUSSEN


  104. BRAUNSCHWEIG, LIPPE und Waldeck. Maßstab: 1:850000. Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Grenzkoloriert. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Schönes Exemplar.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  105. BREMEN. Die nordwestdeutsche Gewerbe-und Industrieausstellung in Bremen. Holzstich nach Alex Kircher mit ingesamt 7 Abbildungen. Blattgrösse 327 mm x 240 mm. Grösse des Stiches. 309 mm x 214 mm. Holzstich aus Deutscher Illustrierten Zeitung um 1890. Altersbedingt gebräunt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  106. NIEDERSACHSEN. - - - DEENSEN. Gesamtansicht. Kupferstich von M. Merian 1654. Es handelt sich hier um den Ort Deensen bei Alfeld. Grösse des Blattes: 13 x 18 cm. -Gerahmt-

    € 120,-

    * M. Merian übernahm 1624 die Kunsthandlung seines Schwiegervaters de Bry in Frankfurt am Main. Er zeichnete und stach viele der 2234 Städteansichten und Karten für Zeillers Topographien (1642-1688)

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  107. - - - HANNOVER. Grenzkolorierte Karte von 1878. Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage. Maßstab 1:1,7000,000. Größe der Karte. 29 cm x 23,8 cm

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  108. - - - GANDERSHEIM - CLUS. Kloster Clus. Kupferstich von Merian. 1654. 14 x 17 cm. - Gerahmt.

    € 120,-

    * M. Merian übernahm 1624 die Kunsthandlung seines Schwiegervaters de Bry in Frankfurt am Main. Er zeichnete und stach viele der 2234 Städteansichten und Karten für Zeillers Topographien (1642-1688)

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  109. - - - VELTHEIM. - Gesamtansicht. Kupferstich von Merian. 1654. 9,5 x 17 cm. -Gerahmt-

    € 120,-

    * M. Merian übernahm 1624 die Kunsthandlung seines Schwiegervaters de Bry in Frankfurt am Main. Er zeichnete und stach viele der 2234 Städteansichten und Karten für Zeillers Topographien (1642-1688)

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  110. - - - OLDENBURG und die Deutschen Strommündungen der Nordsee. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:850,000. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  111. - - - HARZ. Federzeichnungen. 6 Federzeichnungen aus dem Harz von Dirk van Hees. Potsdam. Stiftungsverlag o. J. (ca. 1920). Zeichnungen von Schloss Blankenburg. Eulenspiegelbrunnen in Braunschweig. Okertal. Katzenbrunnen in Hildesheim. Werningerode Rathaus. Hausmannsklippe mit Brocken. Goslar Grosses heiliges Kreuz. Harztannen.

    € 18,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  112. - - - HARZ Harzreise in Bildern von Werner Köhler. 60 neue Aufnahmen im Kupfertiefdruck. Franz-Schneider-Verlag. Berlin-Leipzig-Wien 1927. 6-10 Tsd. Orginalkarton mit illustriertem Schutzumschlag. Umschlag berieben und an den Kanten bestossen sowie teilw. Fleckig. Buchblock zum Teil vom Deckel gelöst, jedoch vollständig. Keine Fehlseiten.

    € 12,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  113. OSTPREUSSEN. GUTTZEIT, Emil Johannes: Ostpreussen in 1440 Bildern. (Nebst) Geschichtlichen Darstellungen. Leer, Rautenberg. 5., überarbeitete Auflage. ISBN 3-7921-0139-4. Format: 21 x 28,5 cm. CXI (=111 Textseiten) + 619 Bildseiten auf Kunstdruckpapier mit 1440 teils ganzseitigen historischen Fotografien, Skizzen, Reproduktionen, Karten etc., Orig.- Leineneinband mit Orig.- Schutzumschlag. Mit goldgepr. Deckel- und Rückentitel; goldgepr. Deckelillustration (Elch).

    * Ein umfangreiches Buch mit detaillierten Informationen über Ostpreußen, mit zahllosen Orts- und Landschaftsansichten, mit sehr schönen & stimmungsvollen alten Aufnahmen von Stadt, Land, Mensch und Tier, die vergangene Tage wieder lebendig werden lassen. Die Abbildungen im Extra- Anhang zeigen u. a. Fahrpläne, Notgeldscheine, Tiere; Poststempel, Städtewappen. Eine dokumentarische Reise in die Vergangenheit. Alle Bilder wurden vor 1945 aufgenommen. Es ist mit der Fülle seiner Bilder und seinem einführenden Text ein Ostpreußenbuch, das alle ostpreußischen Stadt- und Landkreise mit den Burgen des Deutschen Ritterordens, Städten, Dörfern, Adelssitzen, Straßen, Eisenbahnen, Kirchen, bemerkenswerten Gebäuden, Bauernhäusern, Denkmälern in Wort und Bild darstellt. Neben der Entwiclung der Städte werden geographische Grundlagen, geschichtliche Ereignisse, volkskundliche Besonderheiten und beduetende Persönlichkeiten dargestellt. Es ist ein dokumentarisches Buch über das deutsche Ostpreußen bis 1945, ein Werk über alle 1939 bestehenden Verwaltungskreise der Provinz in den vier Regierungsbezirken Königsberg, Gumbinnen, Allenstein und Westpreussen. Inhalt: Allenstein, Angerapp, Angerburg, Bartenstein, Braunsberg, Ebenrode, Elbing, Elchniederung, Gerdauen, Goldap, Gumbinnen, Heiligenbeil, Heilsberg, Heydekrug, Insterburg, Johannesburg, Königsberg, Kurische Nehrung, Labiau, Lötzen, Lyck, Marienburg, Marienwerder, Memel, Mohrungen, Neidenburg, Ortelsburg, Osterode, Pogegen, Pr. Eylau, Pr. Holland, Rastenburg, Rößel, Rosenberg, Saamland, Sensburg, Schloßberg, Stuhm, Tilsit, Tilsit-Ragnit, Treuburg, Wehlau, Westpreussen, Die Bewohner Ostpreussens, Fahrpläne, Notgeldscheine, Persönlichkeiten, Poststempel, Städtwappen, Tierwelt, Zeitungsköpfe. *

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  114. POMMERN. POMMERSCHE OSTSEEBÄDER. Holzstich mit 6 Ansichten nach einer Zeichnung von Hans Petersen. 1. Herrenbad Swinemünde; 2. Kurhaus in Heringsdorf; 3. Strand bei Zinnowitz; 4. Misdroy; 5. Einfahrt bei Swinemünde. 6. Seeschloss Lindemann in Heringsdorf. Der Stich entstammt der Illustrierten Zeitung Nr. 2143 26. Juli 1884. Grösse des Blattes: Grösse des Stiches: Blatt etwas knapprandig und laienhaft geschnitten. Keine Einrisse oder Stockflecken. Schöner Stich.

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  115. RUSSISCHE OSTSEE-PROVINZEN, ESTHLAND, LIVLAND u. KURLAND. Grenzkolorierte Originalkarte 1877 aus Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus Leipzig. 3. Auflage. Maßstab: 1: 2.250,000. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    THÜRINGEN, HESSEN, SACHSEN, SCHLESIEN, WESTFALEN


  116. - - - SCHLESIEN. Farbige Landeskarte aus Dennerts Konversationslexikon 1910. Karte im Masstab von 1: 1500000. Auf der Rückseite Erklärungen zur Karte wie Gröszlig;e in qkm, Bevökerung Stand 1910, Hauptstädte wie Breslau, Beuthen, Görlitz, Kattowitz, Oppeln und andere. Die drei Regierungsbezirke: a) Reg.-Bez. Breslau, b) Reg.-Bez. Liegnitz, c) Reg.-bez. Oppeln. Die Bezirke sind farblich unterschiedlich. Alterbedingt gebränt. Grösse der Karte: 25 cm x 17 cm.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  117. - - - SCHLESIEN und POSEN. Grenzkolorierte Originalkarte 1877 aus Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus Leipzig. 3. Auflage. Maßstab: 1: 1700.000. Größe der Karte: 29 x 24 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  118. SACHSEN KÖNIGREICH. Farbige Landeskarte aus Dennerts Konversationslexikon um 1910. Karte im Masstab von 1: 2300000. Auf der Rückseite Erklärungen zur Karte wie die Gröszlig;e in qkm, Bevölkerung (1910) Haupstädte wie Dresden, Chemnitz, Leipzig, Glauchau. Unterteilung in A. Kreishauptmannschaft Bautzen, B. Kreishauptmannschaft Chemnitz, C. Kreishauptmannschaft Dresden, D. Kreishauptmannschaft Leipzig und E. Kreishauptmannschaft Zwickau. Grösse der Karte: 25 cm x 17,5 cm.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  119. - - - HEINE H/H Rosenburg. Geschichte der Provinz Sachsen für Lehrer, Lehrerbildungs- und andere Lehranstalten der Provinz, sowie für Schul- und Volksbibliotheken. Carl Meyer Verlag (Gustav Prior) 170 Seiten. Im Anhang. Verlagswerbung. Leinenband mit Rückentitel. - Innenkante etwas stockfleckig. Kanten berieben und bestossen. Guter Zustand.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  120. - - - LEISERING Eckhart. Die Wappen der kreisfreien Städte und Landkreise im Freistaat Sachsen Halle/Saale:, Mitteldeutscher Verlag, 2000. ISBN: 3-89812-069-4.102 Seiten mit farbigen Abbildungen. Oktav. OPbd. Veröffentlichungen der Sächsischen Archivverwaltung Reihe B: Kleine Schriften - Band 1. - Sehr guter Zustand. -

    € 16,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  121. - - - SÄCHSISCHE HERZOGTHÜMER, FÜRSTENTHÜMER SCHWARZBURG und REUSS. Grenzkolorierte Originalkarte 1878 aus Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus Leipzig. 3. Auflage. Maßstab: 1: 850.000. Größe der Karte: 29 x 17,5 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  122. - - - SACHSEN Provinz. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:1,700,000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  123. THÜRINGISCHE STAATEN. Farbige Landeskarte aus Dennerts Konversationslexikon 1910. Karte im Masstab von 1: 1000000. Auf der Rückseite Erklärungen zur Karte und die Einteilung in Kreise wie Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach; Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha, Herzogtum Sachsen-Altenburg, Herzogtum Sachsen-Meinigen, Fürstentum Schwarzberg-Rudolfstadt, Fürstentum Schwarzberg-Sondershausen, Fürstentum Reuß-Greiz (ält. Linie), Fürstentum Reuß-Gera (j. Linie). Altersbedingt gebränt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  124. HESSEN - - -FRANKFURT. Historische Nachrichtungen über die in des H. Reichs-Stadt Frankfurth am Mayn zwischen dem damahligen edlen Rath und E. Burgerschaftvor 100 Jahren fürgewesenen Strittigkeiten und darbey vorgekommenen Fata fuesta, und wie weit auf die jetztige Burgerschaft derab Applicationen zu machen.( Ohne Ortsangabe und Druckort um 1715 ). Folio. 62 nn. Ohne Einband. * Hochinteressante hist. Beleuchtung des Fettmilchaufstandes von 1612 und seiner Nachwirkungen. Seltene Ausgabe.

    € 600,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  125. EMS 1884. Holzstich mit 13 Ansichten. Deutsche Bäder. 1. Bäderlei; 2. Schweizerhaus; 3. Lindenbach; 4. Kurhaus und Mooshütte; 5. Sporkenburg; 6. Ansicht von Ems; 7. Silberschmelze; 8. Kursaalgebäde; 9. Denkstein an den 13. Juli 1870; 10. Kräncehnbrunnen; 11. Kesselbrunnen; 12. Hanselmannshöhlen; 13. Die vier "Türme". Grösse des Blattes. 520 mm x 391 mm Grösse des Stiches: 496mm x 350 mm. Das Blatt ist etwas knapprandig und laienhaft am Rand geschnitten. Keine Einrisse oder Stockflecken. Das Blatt mit dem Stich stammt aus der Illustrierten Zeitung Nr. 2137 14. Juni 1884. Gerahmt untd unter Passepartout.

    € 60,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  126. WESTFALEN. The Seat of WAR in the Circle of WESTPHALIA. Kupferstichkarte London 1757. Die Karte stammt aus dem "Gentleman Magazin." Größe der Karte. 26 cm x 19,5 cm. An den Rändern knapprandig.

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    FRANKREICH und BENELUX


  127. BELGIEN und LUXEMBURG. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Maßstab: 1:1,350,000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  128. FRANKREICH: ELSASS-LOTHRINGEN. Grenzkolorierte Karte von 1875. Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage. Maßstab 1:850.000. Größe der Karte. 29 cm x 23,8 cm

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  129. - - - NIZZA. Von der Internationalen Ausstellung in Nizza. Die Facade des Ausstellungspalastes in elektrischer Beleuchtung. Holzstich Das Blatt stammt aus der Illustrierten Zeitung Nr. 2126. 29. März 1884. Grösse des Blattes: 410 mm x 285 mm; Grösse des Stiches: 310 mm x 210 mm. R¨ckseite mit Text bedruckt.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  130. - - - NANTES. Le nouvel Hotel-Dieu de Nantes, inaugure le 15 novembre. Holzstich von 1863 nach einer photographischen Aufnahme v. Olivier Merson. Grösse des Blattes: 25 x 19,5 cm Grouml;sse des Stiches: 22,5 cm x 16 cm. Am oberen Rand schmalrandig. Rückseite bedruckt. Blatt mit Stich entstammen dem Journal Le Monde Illustre Paris 1863.

    € 40,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  131. NIEDERLANDE. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:350.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    ITALIEN


  132. ITALIEN. - - - GENUA. Stahlstich. Hildburghausen Bibliograph. Institut 1847. - Gerahmt.

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  133. - - - PAVIA. Stahlstich der Carthäuser Kirche in Pavia/Italien. Hildburghausen B. I. 1847. 10,5 x 15 cm. -Gerahmt-

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  134. - - - ROM. Beim Hufschmied in Rom. Holzstich nach einer Zeichung von H. Abel. Blattgrösse: 350 mm x 252mm . Blatt knapprandig. Rückseite mit Text bedruckt. Das Blatt entstammt dem Journal Das Buch für Alle Heft 13. 1897.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  135. - - - SÜDITALIEN. 1897. Das Fasteneinläuten in der Mitternachtstunde vom Fastnachtsdienstag auf Aschermittwoch in Süditalien. Holzstich nach einem Original von F. Menter. Grösse des Blattes: 346 mm x 256 mm. Blatt knapprandig. Rückseite mit Text bedruckt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  136. - - - TURIN. Die Gebäde der nationalen Ausstellung in Turin. Anonymer Holzstich von 1884. Blattgrösse: 40 cm x 28 cm. Stich: 32,6 cm x 23 cm. Rückseite bedruckt. Am oberen Rand etwas schmal. An den übrigen Rändern vereinzelt fleckig. Das Blatt stamnmt aus der Illustrierten Zeitung Nr. 2130 26. April 1884.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  137. - - - ITALIEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1876. Maßstab: 1:4500.000. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  138. - - - MITTEL-ITALIEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1876. Maßstab: 1:17400.00 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  139. - - - OBER-ITALIEN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1876. Maßstab: 1:17400.00 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de


    ÖSTERREICH und UNGARN; SERBIEN; MONTENEGRO; Albanien;


  140. ALBANIEN. Grothe Hugo. Möricke München 1913. 224 Seiten mit 71 Abbildungen, 2 Skizzen und 2 Karten. Rücken oben links etwas geplatzt.

    € 40,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  141. BALKAN. Kreuz und quer durch den slawischen Süden. Von Marburg bis Monastir - Von Belgrad bis Buccari Krainer Tage. (Hrsg: Hermann Wendel.) Frankfurt,/Main Societätsdruckerei 1922. Oktav. 300 Seiten mit zahlreichen teils ganzseitigen Abbildungen und 1 gefalteten Karte. Original-Verlagseinband, Halbleineneinband mit Deckelillustration von Aenne-Müller-Knatz - Kanten und Kapitale bestossen und berieben. -

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  142. RUMÄNIEN, BULGARIEN, SERBIEN und MONTENEGRO. Grenzkolorierte Karte von 1878. Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage. Maßstab 1:3400.000. Größe der Karte. 29 cm x 23,8 cm

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  143. OESTERREICH ob der ENNS. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:850.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  144. OESTERREICH unter der ENNS. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1877. Maßstab: 1:850.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  145. ÖSTERREICH. ARLBERGBAHN. 11 Ansichten auf einem Blatt. Holzstich von Ernst Heyn nach Photographien von Alois Beer. Die Ansichten zeigen u. a. Dalaas, Arlbergtunnel, St. Anton, Flirsch, Langen, Landeck, St. Christoph, Wiesberg. und anderen. Text mit Erläuterungen zur Bau der Arlbergbahn auf der Rückseite des Blattes. Grösse des Blattes: 360 mm x 520 mm. Aus Illustrierte Zeitung Nr. 2119. 2 Februar 1884. Etwas knapprandig. Mittelfalz hinterlegt. -Gerahmt unter Passpartout-

    € 40,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  146. - - - BÖHMEN, MÄHREN und ÖSTERREICH - SCHLESIEN. Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1874. Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Schönes Exemplar.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  147. - - - KÄRNTEN. Ansichten vom Wörther See in Kärnten. Holzstich mit 7 Ansichten. Maiernigg. 1. Schloss Freienthur. 2. Maria Wörth. St. Anna. 3. Ansicht von Maria Loretto. 4. Pörtschach mit Ruine Leonstein, im Hintergrunde Mittagskogel und Dobratsch. 5. Velden, im Hintergrund die Görlizen Alpe. 6 Blick auf die Karawankenkette. 7. Maria. Loretto. Grösse des Blattes: Grösse des Stiches: Blatt knapprandig. -Gerahmt und unter Passepartout

    € 70,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  148. - - - KÄRNTEN. Bilder vom Wörther See an der deutsch-slawisch-italienischen Sprachgrenze. Blatt mit 13 Ansichten nach Skizzen von F. Kanitz, gezeichnet von w. Grögler. holzstich entstammt der Illustrierten Zeitung Nr. 2148. 30. August 1884. Grösse des Blattes: 370 mm x 260 mm. Rückseite bedruckt u. a. mit Text zum Motiv. Blatt etwas knapprandig. -Gerahmt und unter Passepartout-

    € 45,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  149. - - - NIEDERÖSTERREICH. DONAU-STRUDEL. Niederösterreich.Stahlstich. Hildburghausen. Bibliograph. Institut 1838 9,6 x 15,2 cm.

    € 10,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  150. - - - GRAZ. Der Schloßberg in Graz 1897. Blatt mit zwei Ansichten. Holzstich nach einer Zeichung von a. Kirchner. Grösse des Blattes: 34,5 x 26,5 cm. Rückseite bedruckt. Oben schmalrandig.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  151. - - - GRAZ. Holzstich 1876. Größe des Blattes: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  152. - - - WIEN. Das k. k Militär-geographische Institut in Wien. Textholzstich von 1884 nach einer photograhischen Aufnahme. Blatt mit zwei Ansichten. Leopold Zunz und Wien. Grösse des Blattes: 409 mm x 278 mm; Grösse des Stiches von des k. k. Institutes. 267 mm x 232 mm. Rückseite mit Text bedruckt u. a. zu Lepold Zunz und dem k.k. Institut.

    € 25,-

    Bestellung nispuk@nispuk.de

  153. - - - WIEN. Der Ball der Stadt Wien. Holzstich von 1890. Grösse des Blattes: 370 mm x 273 mm. Stich: 311 mm x 222 mm. Holzstich entstammt ueber Land und Meer der Deutschen Illustrierten Zeitung Nr. 22 von 1890.

    € 20,-

    Bestellung nispuk@nispuk.de

  154. - - - WIEN. 8. Österreichischer Feuerwehrtag in Wien. Blatt mit 5 Ansichten. 1. Ankunft auswärtiger Feuerwehren. 2. Zweites Doirama. 3. Schauübung der Wiener Berufsfeuerwehr am Deutschen Volkstheater. 4. Feuerwehrausstellung. 5. Im Festsaal des Rathauses. Blattgrösse: 333 mm x 249 mm. Blatt knapprandig. Rückseite mit Text. Das Blatt entstammt dem Journal das Buch für Alle Heft 5 1897.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  155. - - - WIEN. Markt auf dem Karmeliterplatz in Wien. Holzstich von 1907 nach einem Gemälde von Herm. Reisz. Blattgrösse: Rückseite bedruckt. Blatt knapprandig.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  156. - - - ÖSTERREICH-UNGARN. Farbige Landeskarte aus Dennerts Konversationslexikon 1910. Karte im Masstab von 1:6900000. Auf der Rückseite Erklärungen zur Gröszlig;e und Bevölkerung in A. Östereeich mit den Provinzen 1. Niederöstereich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten und Krain, dem Küstenland Istrien, Görz und Gradiska, Triest, Tirol, Vorarlberg, Böhmen, Mähren, Schlesien, Galizien mit Krakau, Bukowina, Dalmatien. b. Ungarn. c. Bosnien und Herzogowina. 2 Verteilung der Einwohner nach Sprachen. 3. Verteilung der Einwohner nach Religion. 4. Die Größten Städte. 5. Höchste Berge und Pässe. 6. Die größten Seen. 7. Flüsse. 8. Landesprodukte. 9. Industrie und Handel. Grösse der Karte: 24,9 cm x 17, 2 cm. Unten schmalrandig.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  157. - - - ÖSTERREICH-UNGARN. Grenzkolorierte Originalkarte aus Meyers Konversations-Lexikon. Brockhaus Leipzig. 3. Auflage 1878. Maßstab: 1:5000.000 Größe der Karte: 29 cm x 23,8 cm. Mittelfalz hinterlegt.

    € 15,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  158. UNGARN. BUDAPEST 1884. Blatt mit zwei Ansichten. Das neue Elisabeth-Hospital des ungarischen Vereins vom Rothen Kreuz in Budapest. 2. Die Uniformierung der Mannschaft und die Costüme der Krankenanwärterinnen des ungarischen Vereins vom Rothen Kreuz zu Budapest. Grösse des Blattes: 38 x 25 cm. Rüseite bedruckt. An den Rändern teilweise schief geschnitten.

    € 25,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

  159. - - - BUDAPEST. Holzstich von 1897. Das neue Parlamentsgebäde in Budapest. Nach einer Originalzeichung von J. Ryary in Budapest. Grösse des Blattes. 25,7 x 17,4 cm. Schmalrandig. Das Blatt entstammt der Illustrierten Zeitung von 1897.

    € 20,-

    Bestellung: nispuk@nispuk.de

Antiquariatslisten

Kinderbücher

Kunst

Literatur A-L

Literatur L-Z

Schleswig-Holstein und Norddeutschland.

Monatliche Angebote

Bibliographie